• 7. Dezember 2021 10:14

Contra Brücke

  • Home
  • Contra Brücke

Es ist schon erstaunlich mit welcher Beharrlichkeit einflussreiche Personen des Landkreises Lüneburg aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung am Bau einer Elbbrücke festhalten, die seit der Fertigstellung der Dömitzer Elbbrücke am 18.12.1992 verkehrspolitisch für den überregionalen Verkehr nicht benötigt wird.

Auf 63 Flusskilometern der Elbe haben wir zwischen Lauenburg und Dömitz in den Landkreisen Lüneburg und Lüchow-Dannenberg in einem dünn besiedelten Landstrich zu beiden Seiten der Elbe zwei Brücken als Bindeglied zwischen Bundesstraßen und zwei Autofähren zur Elbquerung.

Keine Brücke

Eine dritte Elbbrücke in der Region als Verbindung zweier Kreisstraßen ist unserer Meinung nach in vielerlei Hinsicht völlig überdimensioniert und im öffentlichen Interesse abzulehnen. Sie ist

  • verkehrspolitisch nicht notwendig
  • viel zu teuer
  • die Kreishaushalte mit den jährlichen Unterhaltungskosten überfordernd
  • umweltgefährdend
  • das wirtschaftliche Potenzial der Elbtalaue schädigend
  • die Lebensqualität der Anwohner*innen einschränkend

Aber lesen Sie unsere ausführlicheren Argumente im Folgenden:

bruecke dömitz

Vom Brückenbau Betroffene

Die Orte Neu Darchau und Darchau sind weit entfernt. Und wenn jemand unter negativen Folgen des Brückenbaus zu leiden habe, dann allenfalls die Einwohner*innen dieser beiden Orte, so mögen manche denken. "Weit gefehlt!", stellen wir […]

Weiterlesen

Keine dritte Brücke

Fehlende Wirtschaftlichkeit

Die Elbbrücke wäre wirtschaftlich blanker Unsinn. Als bisher einzigem Projekt wurde dies durch den Bund der Steuerzahler schon vor Baubeginn bestätigt. Die Brücke kostete mehr als sie jemals nützen würde. Und dabei sind Kostensteigerungen noch […]

Weiterlesen

Dömitzer Elbbrücke

Pendelnde und Elbbrücke

Die Brückenbefürwortenden führen als Argument für die Notwendigkeit einer dritten Elbbrücke oft die längeren Fahrzeiten der Pendler durch Wartezeiten bei der Fähre oder Umwege bei Ausfall der Fähren an. Es ist richtig: Die Fahrt zur […]

Weiterlesen